Willkommen auf der Internet-Seite des Reitstalls „Kandel Frères“.

Der Betrieb wird geführt von Familie Kandel. Er wurde 1980 gegründet von Nicolas, Joseph und Aloyse Kandel. 2002 wurde er übernommen von den Brüdern Leander und Claude, beides die Söhne von Nicolas Kandel.

Das Wohlergehen der Pferde liegt tagtäglich in den Händen der beiden Brüder, die diese Verantwortung sehr ernst nehmen. Das Heu und auch das Stroh sind eine Erzeugung des landwirtschaftlichen Familienbetriebs.

Der Reitstall „Kandel Frères“ befindet sich in einer außergewöhnlichen Lage. Er ist umgeben von 15 Hektar Weideland und am Rande eines großen Waldes ermöglicht seine Lage die Nutzung von 16km gepflegten Reitwegen (Sandboden).

Unsere Anlagen befinden sich nur wenige km vom Stadtzentrum entfernt und sind leicht über die Autobahn A6/E25 zu erreichen die in nur wenigen hundert Metern Luftlinie an uns vorbeiführt.

Der Reitstall Kandel bietet Pferd und Reitern eine komplette Infrastruktur: 4 überdachte Hallen (25 m x 65 m, 20 m x 40 m, 20 m x 40 m und 15 m x 30 m), 1 Aussenreitplatz (25 m x 75 m), 1 überdachte Führanlage für 8 Pferde mit einem Innenzirkel von 16 m Durchmesser, Pferdeduschen mit warmem Wasser und zwei Solarien. Alle Bodenbeläge sind von guter Qualität und sämtliche Hallen sind mit einer Berieselungsanlage ausgestattet. Die Pferdeboxen sind hell, geräumig und gut belüftet. Einige Boxen verfügen über einen Auslauf. Ein gemütliches Clubhouse lädt dazu ein gesellige Stunden in entspannter Stimmung zu verbringen.